Project

General

Profile

Protokoll Shib Developer Tools Anbindung

/var/www/drupal5/sites/default/settings.php

Neue Datenbank-Tabelle eingeführt für Drupal Experts DB auf SP: drupal5_expertdb.sp_expertdbsystem

Hier werden die Unterschiede zwischen der Installation auf SP und auf dem Original auf Dev festgehalten.

Muss in /var/www/drupal5/sites/default/settings.php $db_prefix = array als "system" mit "_sp_expertdb_system" eingetragen werden

Drupal Super Administrator

Aktuell: REMOTE_USER: wp5admin@developer.e-taxonomy.eu

Idee für Zukunft:

webserver_auth prüft ob Attribut Entitlement oder Affiliation(Group,Role) vorhanden ist.

Wenn ja, username ohne @xxx.xxx.xxx = username von userId (1) in Drupal ist.

Dann keinen user neu anlegen, sondern der gefundene wird verwendet.

Für alle user, nach dem Überprüfen der Attribute im Webserverauth_modul, wird nur der Username ohne Domäne in Drupal verwendet.

Drupal Rechteverwaltung

Normalzustand, user muss in Drupaldatenbank vorhanden und wird nicht automatisch angelegt.

Für "erwünschte" Domänen oder Gruppenattribute sollten neue user jedoch automatisch hinzugefügt werden können.

Problem: wenn userId schon belegt in Drupal,

Erste Lösung: Lokaler Drupal admin erstellt alias von user@domain zu einem lokalen(neu anzulegenden) drupal User.

Aliastabellen um bestimmte FederationUser auf einen lokalen Drupal account umzulegen.

Es gibt so etwas wie akzeptierte Domains, für die z.B. automatisch User accounts erstellt werden.

Add picture from clipboard (Maximum size: 40 MB)