Project

General

Profile

Actions

feature request #9270

closed

show original spelling on taxon page

Added by Andreas Müller about 2 years ago. Updated over 1 year ago.

Status:
Duplicate
Priority:
New
Category:
cdm-dataportal
Target version:
-
Start date:
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:
Severity:
normal

Description

ERS:

Der Name Vulpia fontqueriana has original spelling Vulpia fontquerana.
Daher wird mir im Editor im Freitextbereich richtig angezeigt:
Vulpia fontqueriana Melderis & Stace in Collect. Bot. (Barcelona) 7: 782. 1968 [as "Vulpia fontquerana"].
Wie kann ich den letzten Teil mir auch im Portal ausgeben lassen? Automatisch passiert es anscheinend nicht.

AM:

... Auf jeden Fall ist mir aber bekannt, dass es bei den orginal spellings noch offene Punkte gibt, ob diese gerade bei mir (cdmlib) oder bei Andreas K. (portal) liegen, müssen wir schauen.
Da sich beim Handling der original spellings mit dem nächsten oder übernächsten Release aber intern sowieso was ändern wird, wäre das ein guter Anlass da nochmal drauf zu schauen.

AK:

auf der Namenseite wird diese Information schon angezeigt: http://www.europlusmed.org/cdm_dataportal/name/3ab3345e-0746-4470-a4a9-2b22b2cb68a2

Allerdings gibt es derzeit noch eine direkte Verlinkung vom akzeptierten Taxon auf die Namensseite das ist bisher nur für Synonyme vorgesehen. Aber du möchtest ohnehin etwas anderes, nämlich eine kompakte Darstellung wie im Freitextbereich des Editor, richtig?

AM:

ahh, interessant. Da ist ja auch die Kompakte Darstellung schon, allerdings mit anderer Reihenfolge

Im Editor (unter Verwendung der DefaultCacheStrategy) wird das ans Ende gesetzt. Das scheint mir auch mehr Sinn zu machen, da es sich ja auf die davor befindliche Quelle bezieht. Oder gab es dafür eine Nutzeranforderung, dass das [as …] vorne stehen soll?
Wenn ich Eckhards Anforderung richtig verstehe geht es darum, die orginal spelling auch auf der Taxon Seite anzuzeigen, nicht nur auf der Namensseite.

ERS:

also ich fände es schön, wenn das original spelling auf der Taxon-Seite (die Namensseite schaut man ja meistens gar nicht an) so angezeigt würde:
Vulpia fontqueriana Melderis & Stace in Collect. Bot. (Barcelona) 7: 782. 1968 [as "fontquerana"]
Gab es dazu nicht schon mal eine Diskussion/ ein Ticket, auch mit den anderen EDIT-Portal-Nutzern?

... Ah, Post-Überschneidung… ja, am Ende ist es sinnvoller. Jedenfalls aus meiner Sicht.

AK:

Ich erinnere mich jetzt nicht daran warum das nach dem Namen kommt, das war aber sicherlich eine Anfrage/Anforderung von jemandem, vielleicht Henning? (ich nehme ihn daher gleich in cc). Jedenfalls wird das im Portal absichtlich umgestellt, wo habe ich jetzt noch nicht herausgesucht.


Files

picture480-1.png (11.3 KB) picture480-1.png Andreas Müller, 11/02/2020 08:28 PM

Related issues

Related to EDIT - feature request #3665: Further implementation of original spelling name cachingClosedAndreas Müller

Actions
Related to EDIT - feature request #3667: Implement correct implementation of original spelling in publicationsClosedAndreas Müller

Actions
Is duplicate of EDIT - bug #7781: original spelling is missing for accepted taxon in taxon pageNewAndreas Kohlbecker

Actions
Actions #1

Updated by Andreas Müller about 2 years ago

This is probably a duplicate for #7781

Actions #2

Updated by Andreas Müller about 2 years ago

  • Is duplicate of bug #7781: original spelling is missing for accepted taxon in taxon page added
Actions #3

Updated by Andreas Kohlbecker about 2 years ago

  • Target version changed from Release 5.18 to Release 5.19
Actions #4

Updated by Andreas Kohlbecker about 2 years ago

  • Target version changed from Release 5.19 to Release 5.21
Actions #5

Updated by Andreas Müller almost 2 years ago

  • Target version changed from Release 5.21 to Release 5.22
Actions #6

Updated by Andreas Kohlbecker almost 2 years ago

  • Target version changed from Release 5.22 to Release 5.38
Actions #7

Updated by Andreas Müller over 1 year ago

Actions #8

Updated by Andreas Müller over 1 year ago

  • Related to feature request #3667: Implement correct implementation of original spelling in publications added
Actions #9

Updated by Andreas Müller over 1 year ago

Ich erinnere mich jetzt nicht daran warum das nach dem Namen kommt, das war aber sicherlich eine Anfrage/Anforderung von jemandem, vielleicht Henning? (ich nehme ihn daher gleich in cc). Jedenfalls wird das im Portal absichtlich umgestellt, wo habe ich jetzt noch nicht herausgesucht.

In #3665 wurde disktuiert, dass die original spelling hinter die Referenz soll, daher sollten wir es einheitlich machen und auch dort hinstellen.

Zudem taucht die original spelling derzeit auf Namensseite http://www.europlusmed.org/cdm_dataportal/name/3ab3345e-0746-4470-a4a9-2b22b2cb68a2 gar nicht mehr auf, obwohl sie noch existiert (habe ich gerade gecheckt).

Actions #10

Updated by Andreas Müller over 1 year ago

  • Status changed from New to Feedback

should we close this as duplicate (for #7781)?

Actions #11

Updated by Andreas Müller over 1 year ago

Andreas Müller wrote:

should we close this as duplicate (for #7781)?

??

Actions #12

Updated by Andreas Kohlbecker over 1 year ago

  • Status changed from Feedback to Duplicate
  • Target version deleted (Release 5.38)
Actions

Also available in: Atom PDF