Project

General

Profile

feature request #4366

feature request #2625: [E+M Overview] Data aggregation functionalities for E+M (TransmissionEngine)

Transmissionengine Distribution: implement rules for source references

Added by Andreas Kohlbecker over 4 years ago. Updated over 1 year ago.

Status:
Resolved
Priority:
Highest
Category:
cdmlib
Target version:
Start date:
08/21/2014
Due date:
% Done:

0%

Severity:
major

Description

Scorzoneroides autumnalis subsp. borealis hat Verbreitungsangeben für die Czech Republic, mit zwei Referenzen:

  • Dostál, J., Nová kvetena CSSR 2. 1989,

  • Dostál, J., Vel’ký kl’úc na určovanie vyšších rastlín 2. 1992

Scorzoneroides autumnalis hat Verbreitungsangeben für die Czech Republic, mit den selben Referenzen, der Status ist auch gleich (native)

  • Dostál, J., Nová kvetena CSSR 2. 1989

  • Dostál, J., Vel’ký kl’úc na určovanie vyšších rastlín 2. 1992

Die TransmissionEngine aggregiert derzeit beide Angaben in einen einzige, dies ist die, welche für Scorzoneroides autumnalis im Portal angezeigt wird, und diese enthält keine Source-Referenz mehr da nach die Source-Referenzen im Falle einer Aggregation unberücksichtigt bleiben.

Im Fall von Scorzoneroides autumnalis ist das Ergebnis der Aggregation so trivial, dass man schon gar nicht mehr von einer Aggregation sprechen möchte.

Die von dir benannte Regel, nach der die Quellen beibehalten werden sollen, "wenn aber der Status der errechneten und der direkten Quellen identisch ist, sollen die Quellen auch genannt werden" könnte natürlich in die Transmissionengine eingebaut werden. Ich habe dies noch nicht umfassend durchdacht habe allerdings den Eindruck, dass diese Regel verfeinert werden müsste. Was ist denn wenn die hier beispielhaft verwendeten Taxa unterschiedliche Quellen hätten, sollten die Quellen dann aggregiert werden oder doch nicht?

Ich denke es wäre in diesem Fall richtig nur die Quellen von Scorzoneroides autumnalis zu nennen, also so zu tun als hätte gar keine Aggregation stattgefunden, denn der status hast sich ja nicht geändert. (siehe Kommentar 12)

Associated revisions

Revision f6299e47 (diff)
Added by Andreas Kohlbecker over 2 years ago

#4366 test for aggregation of distribution sources (byArea)

Revision 92a6aa38 (diff)
Added by Andreas Kohlbecker over 2 years ago

#4366 aggregation of distribution sources implemented for by area aggregation

Revision f5295f3f (diff)
Added by Andreas Kohlbecker over 2 years ago

#4366 Transmissionengine aggregation of source references

History

#1 Updated by Andreas Kohlbecker over 4 years ago

Hallo Andreas,

dem letzten Satz kann ich zustimmen: " es wäre in diesem Fall richtig nur die Quellen von Scorzoneroides autumnalis zu nennen".

Dies würde m.E. auch dann gelten, wenn die Quellen unterschiedlich wären.

Schönen Gruß, Eckhard

#2 Updated by Andreas Kohlbecker over 3 years ago

  • Subject changed from Transmissionengine Distrubution: implement rules for source references to Transmissionengine Distribution: implement rules for source references

#3 Updated by Andreas Kohlbecker over 3 years ago

  • Status changed from New to In Progress
  • Target version changed from Euro+Med Migration to Release 3.8

#4 Updated by Andreas Kohlbecker over 3 years ago

  • Keywords changed from Euro+Med, Migration, to Euro+Med,Migration,TransmissionEngineDistribution

#5 Updated by Andreas Kohlbecker over 3 years ago

  • Target version deleted (Release 3.8)

moving unresolved tickets to next milestone after release of 3.8.0

#6 Updated by Andreas Müller about 3 years ago

  • Target version deleted (Release 3.12)

#7 Updated by Andreas Müller over 2 years ago

  • Target version changed from Release 4.0 to Release 4.1

#8 Updated by Andreas Müller over 2 years ago

  • Target version changed from Release 4.1 to Release 4.2

#9 Updated by Andreas Kohlbecker over 2 years ago

  • Priority changed from New to Highest
  • Severity changed from normal to major

this is and important contribution to the version:"PESI ready for EU-BON"

#10 Updated by Andreas Kohlbecker over 2 years ago

Replying to a.kohlbecker:

Hallo Andreas,

dem letzten Satz kann ich zustimmen: " es wäre in diesem Fall richtig nur die Quellen von Scorzoneroides autumnalis zu nennen".

Dies würde m.E. auch dann gelten, wenn die Quellen unterschiedlich wären.

Schönen Gruß, Eckhard

Hallo Eckhard,

ich arbeite derzeit an diesem Ticket, bin mir aber nicht sicher ob unsere früheren Überlegungen (oben) wirklich richtig sind, oder ob es nicht doch besser ist, alle beide Quellen an zu zeigen. Ich glaube das war bei der originalen TransmissionEngine auch so.

#11 Updated by Andreas Kohlbecker over 2 years ago

  • Status changed from In Progress to Resolved
  • Assignee changed from Andreas Kohlbecker to e.raab-straube -

implemented:

  • f5295f3 [r28519 Transmissionengine aggregation of source references|* 92a6aa3 r28518] aggregation of distribution sources implemented for by area aggregation

  • f6299e4 r28517 test for aggregation of distribution sources (byArea)

@Eckhard: Die TransmissionEngine ist damit fertig , bitte prüfe das Aggregationsergebnis auf dem TestPortal.

#12 Updated by Andreas Kohlbecker over 1 year ago

  • Private changed from Yes to No

Also available in: Atom PDF

Add picture from clipboard (Maximum size: 40 MB)