Project

General

Profile

task #4107

Deleting taxa and stable IDs [DISCUSS]

Added by Andreas Kohlbecker about 5 years ago. Updated 6 months ago.

Status:
New
Priority:
Highest
Category:
cdmlib
Start date:
03/10/2014
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:
20.00 h
Severity:
normal

Description

deleting taxa is problematic since we are using stable identifiers for taxa. After "deleting" a taxon it must still be available via the it stable id and should somehow be marked as deleted.

So far two ideas of solving this problem exist:

  • using hibernate envers

  • marking the taxa as orpahn

History

#1 Updated by Andreas Kohlbecker about 5 years ago

Warum hältst du das Löschen von Taxa für problematisch?

Das ist ein weiteres Problem. Für E+M und später sicherlich auch andere Projekte dürfen wir vollständiges Löschen nicht zulassen, sondern müssen das Taxon auf soetwas ähnliches wie orphaned stellen. Das hat damit zu tun, dass wir persistend identifier brauchen und die URI auch nach Auflösung des Taxons noch ein Ergebnis zurückgeben muss. Im Berlin Model war das so gelöst, dass man dem Taxon explizit den Status Orphaned (statt akzeptiert, synonym oder unknown) geben konnte und dieses somit noch erreichbar war.

Wie wir das im CDM machen müssten wir mal in einem Brainstorming besprechen. Es gibt verschiedene angedachte Lösungen bis hin zur Verwendung der _AUD Tabellen. Beachten müssen wir auch, dass man eigentlich am besten einen Link vom alten zum neuen Taxon haben sollte. Dies wäre die Implementierung eines seit langem ersehnten Features im Bezug auf stable IDs, welches im BM aber auch noch fehlt.

Kannst du ein Ticket dafür anlegen, Andreas K.?

Eckhard, kannst du aus deiner Sicht nochmal beschreiben, warum das Löschen kritisch ist?

Viele Grüße,

Andreas M.

#2 Updated by Andreas Kohlbecker about 5 years ago

we definitely should use hibernate envers for this since it is anyway in place, as far as my memory goes I think that access to deleted taxa is already possible over the OAI-PMH webservice which is making use of hibernate envers.

#3 Updated by Andreas Kohlbecker over 4 years ago

  • Keywords set to Euro+Med,Migration

#4 Updated by Andreas Müller over 1 year ago

  • Description updated (diff)
  • Priority changed from New to Priority14
  • Private changed from Yes to No

#5 Updated by Andreas Müller 10 months ago

  • Priority changed from Priority14 to Highest
  • Estimated time set to 20.00 h

#6 Updated by Andreas Müller 6 months ago

  • Target version changed from Euro+Med Migration to Euro+Med post migration

Also available in: Atom PDF

Add picture from clipboard (Maximum size: 40 MB)