Project

General

Profile

feature request #8975

Updated by Andreas Kohlbecker over 1 year ago

In PhycoBank Vaadin, all available status can be selected.
For PhycoBank just a few nomenclatural status are relevant and, thus should be available for users:

The list of necessary status (**order alphabetically**): (alphabetically, would be nice):
nom. cons.
nom. cons. prop.
nom. illeg.
nom. inval.
nom. orth. cons.
nom. orth. cons. prop.
nom. rej.
nom. rej. prop.
nom. utique rej.
nom. utique rej.prop.
orth. rej.



The list of necessary status (as is):
nom. illeg.
nom. rej.
nom. utique rej.
nom. cons. prop.
nom. orth. cons. prop.
nom. utique rej.prop.
nom. orth. cons.
nom. rej. prop.
nom. cons.
nom. inval.
orth. rej.

Negativliste

nom. ambig.(taxonomisch, kommt in Monographien vor.)
nom. dub. (taxonomisch, kommt in Monographien vor.)
nom. confus. (taxonomisch, kommt in Monographien vor.)
nom. cons. des. (weiß nicht, was das ist)
nom. superfl. (taxonomisch, aber nähere Beschreibung zu nom. illeg.)
nom. legit. (nomenklatorisch, das kenne ich nicht aus der Comunity und gilt für 100 % der wiss. Namen)
nom. altern.(nomenklatorisch, kommt sehr selten vor, so dass ich das nur drin haben möchte, wenn es wirklich gebraucht wird)
nom. nov. (nomenklatorisch, kommt nur am Ort des nomenklatorischen Aktes vor, d.h. nicht in PhycoBank)
nom. sanct. (nomenklatorisch, kommt nur bei Pilzen vor, ist daher für PhycoBank nicht relevant)
nom. nud. (nomenklatorisch, nähere Beschreibung zu nom. inval., obwohl die Zitierung lt. ICN Rec. 50.B.1. empfohlen ist, würde ich als Kurator inPhycoBank eine editorial note publizieren.)
comb. inval. (nomenklatorisch, aber nur Unterpunkt von nom. inval.)
comb. illeg. (nomenklatorisch, aber nur Unterpunkt von nom. illeg.)
nom. provis. (Unterpunkt von nom. inval., d.h. in PhycoBank wird das mit dem entsprechenden Artikel begründet.)
nom. val. (gilt für alle validen Namen, in botanischen Publikationen noch nie gefunden.)
opus. prop. oppr.(wichtig für eine Publikation, die unterdrückt werden soll, das passt nicht zum Name Editor und wenn so etwas vorkommt, würde ich eine editorial note schreiben.)
nom. subnud. (taxonomische Bewertung, ommt in Monographien vor.)
comb. nov. (nomenklatorisch, kommt nur am Ort des nomenklatorischen Aktes vor, d.h. nicht in PhycoBank)
ined. (sollte bei PhycoBank nicht vorkommen, denn PhycoBank beschäftigt sich nur mit publizierten Daten.)

Back

Add picture from clipboard (Maximum size: 40 MB)