Project

General

Profile

feature request #6965

Updated by Andreas Müller over 2 years ago

Auszug Caryophyllales Mail WGB 18.9.2017:

Für den Import brauchen wir dann wohl Deine Hilfe. Wie dargestellt, gehe ich von einem komplett komplementären Namensbestand aus, also kein Abgleich mit vorhandenen Namen (case 1). Ein Check sollte höchstens sein, dass die WFO-ID eindeutig ist, also noch nicht in der Platform Instanz existiert. Wir könnten die Daten im Tropicos Format (aber bereinigt) liefern, wobei mir die unten in der letzten Spalte angegebenen Sachen klar sind (und im Workflow bereinigt werden sollten):

Nochmal zur Erinnerung: Tropicos liefert das folgende Format (hier „transposed“ und mit 2 Beispielen):

Attribute | Example 1 | Example 2 | Note
--------- | --------- | --------- | ----
FullnameWithAuthors | Ochlopoa annua (L.) H. Scholz | Poa annua L. | Input (eventuell angepasst an Tropicos Abkürzungen (mit Space vor Nachnamen)
FullnameNoAuthors | Ochlopoa annua | Poa annua | Input
SourceID | 123 | 124 | Input – die WFO-ID, wo vorhanden
OutputNameID | 50231428 | 25509881 | Tropicos ID
OutputHowMatched | FullnameWithAuthors | FullnameWithAuthors | Matching-Meldung (ignorieren)
OutputFullNameWithAuthors | Ochlopoa annua (L.) H. Scholz | Poa annua L. | Tropicos Name (mit Autor, auch wenn ohne gematcht)
OutputAbbreviatedTitle | Ber. Inst. Lanschafts- Pflanzenokologie Univ. Hohenheim Beih. | Sp. Pl. | Nom. Titelabkürzung (Buch oder Journal Titel)
OutputCollation | 16: 58 | 1: 68 | Ignorieren
OutputVolume | 16 | 1 | Volume ohne Issue – wird mit nächstem beim Bereinigen zusammengefasst.
OutputIssue | | | Ignorieren
OutputPage | 58 | 68 | Seite
OutputTitlePageYear | 2003 | 1753 | Wenn kein Eintrag im nächsten Feld, dann ist das das Year-published, sonst ist es das Jahr in Anführungszeichen (bei meiner Notation) ...
OutputYearPublished | | | ... wie soll das für den Import vorbereitet werden?
OutputNomenclatureStatus | No opinion | Legitimate | Nomencl. status – ignorieren, wenn nicht bekannt oder „No opinion“
OutputBHLLink | | http://www.biodiversitylibrary.org/openurl?pid=title:669&volume=1&issue=&spage=68&date=1753 | Das wäre natürlich Spitze, wenn wir das gleich mit importieren könnten!! Hat mich viel Zeit bei Nepenthes gekostet
OutputBatchID | 8191 | 8191 | Ignorieren

Noch ein Beispiel mit Problemen:

Attribute | Example 1 | Example 2 | Note
--------- | --------- | --------- | ----
FullnameWithAuthors | Limonium capense L. Bolus | Limonium drepanostachyum Ikonn.-Gal. |
FullnameNoAuthors | Limonium capense | Limonium drepanostachyum |
SourceID | 123 | 124 |
OutputNameID | 25400115 | 25400342 |
OutputHowMatched | FullnameWithAuthors | FullnameWithAuthors |
OutputFullNameWithAuthors | Limonium capense L. Bolus | Limonium drepanostachyum Ikonn.-Gal. |
OutputAbbreviatedTitle | S. African Gard. | Trudy Bot. Inst. Akad. Nauk S.S.S.R., Ser. 1, Fl. Sist. Vyssh. Rast. |
OutputCollation | 1934, xxiv. 124, in obs., 129, in adnot. | 2: 267, f. 4 | Das muss dann in der Vorbereitung entsprechend auf die folgenden Einträge verteilt werden. im 1. Beispiel:
OutputVolume | | 2 | 1934(24)
OutputIssue | | |
OutputPage | 1934 | 267 | 124 in obs., 129 in adnot.
OutputTitlePageYear | | 1936 |
OutputYearPublished | | | 1934
OutputNomenclatureStatus | No opinion | No opinion |
OutputBHLLink | | |
OutputBatchID | 8192 | 8192 |

Tropicos gibt beim Bulk matching offenbar keine in-Referenzen zurück. Es bleibt also noch die Kennzeichnung als Artikel oder Buch, das wäre dann eine zusätzliche Spalte.

Was meinst Du?

Back

Add picture from clipboard (Maximum size: 40 MB)