Project

General

Profile

feature request #7072

Nomenclatural cache for References

Added by Katja Luther about 1 year ago. Updated 3 months ago.

Status:
New
Priority:
Highest
Category:
cdmlib
Target version:
Start date:
11/08/2017
Due date:
% Done:

0%

Severity:
normal

Description

The CacheStrategy for the nomenclatural cache should be refactored.
* if the reference has an inReference the authors of this inReference should be displayed as bibliographic authors
* if the reference has no nomenclatural title the nomenclatural cache should not use the title but an empty string

screenshot_literatur.png View (75.2 KB) Katja Luther, 11/24/2017 08:47 AM

screenshot nomenclatural_reference.png View (6.69 KB) Katja Luther, 11/24/2017 08:48 AM

History

#1 Updated by Katja Luther about 1 year ago

email von Henning, die Nummern beziehen sichg auf die Nummern auf dem screenshot:

Hallo zusammen,

ich verstehe die Literaturverwaltung und die Anzeige im EDITor einfach nicht. Wir haben einzelne Punkte schon angesprochen, aber ich bekomme kein Daten vernünftig ins CDM ohne viel Datenschrott zu produzieren…

Hier eine kurze Dokumentation:

1 Der Reference Cache lässt sich nicht updaten, m.E. ist das aber eine Art Kurzform des Abbrev.Cache
2 Das ist kein Abbrev. Cache sondern nur die Abbev.Authorship (war korrekt ist). Falsch ist, dass hier der „Title“ steht.
3 Es ist ein Artikel
4 Es ist der bibliographische Titel der Arbeit, die müsste im Reference Cache auftauchen?
5 Nomencaltural Title habe ich leer gelassen, weil das doch wohl nur für books nach TL2 gilt, oder?
6 Das sind die bibliographischen Autoren (et al. nach der 3. Person ist für mich befremdlich)
7. Das korrekte Journal
8. Ein Volume ist noch nicht vergeben, da die Publikation mit vorläufiger Paginierung ohne Journal und Issue im Internet veröffentlicht wurde.

9 im EDITor werden die nomenklatorischen Autoren korrekt wiedergegeben.
10 zeigt den nicht upgedateten Reference Cache?
11 Ich kann das vollständige Zitat, das im System ist (und eigentlich mit den Autoren aus 6 und dem Titel aus 4 und dem Journal aus 7 und dem Datum) über diesen Weg nicht finden)

[12 ist eher extra: ich habe Schwierigkeiten, die Abb. über die weiteren Formulare einzugeben]

Viele Grüße,
Henning

#2 Updated by Katja Luther about 1 year ago

Hallo zusammen,

Nachtrag: die nomenklatorische Referenz enthält jetzt tatsächlich den ganzen Artikel-Titel – sehr schräg. Ich habe nur keine Probleme, wenn ich sauber unterscheide, zwischen Referenzen, die ich nur für Nomenklatur und solchen, die ich nur für Bibliographie verwende. Kanns doch eigentlich nicht sein…

siehe screenshot_nomenclaturalreference.png

#3 Updated by Andreas Müller about 1 year ago

  • Target version changed from Release 4.12 to Release 4.13

#4 Updated by Andreas Müller 12 months ago

  • Target version changed from Release 4.13 to Release 4.14

#5 Updated by Andreas Müller 11 months ago

  • Target version changed from Release 4.14 to Release 5.0

#6 Updated by Andreas Müller 8 months ago

  • Target version changed from Release 5.0 to Release 5.1

#7 Updated by Andreas Müller 7 months ago

  • Target version changed from Release 5.1 to Release 5.2

#8 Updated by Andreas Müller 5 months ago

  • Target version changed from Release 5.2 to Release 5.3

#9 Updated by Andreas Müller 5 months ago

  • Target version changed from Release 5.3 to Release 5.4

#10 Updated by Andreas Müller 3 months ago

  • Target version changed from Release 5.4 to Release 5.5

Also available in: Atom PDF

Add picture from clipboard (Maximum size: 40 MB)