Project

General

Profile

feature request #4129

Allow filtering by OriginalSourceType

Added by Andreas Müller about 5 years ago. Updated 9 days ago.

Status:
New
Priority:
Priority13
Assignee:
Category:
taxeditor
Start date:
03/13/2014
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:
2.00 h
Severity:
normal

Description

Ordinary users usually do not want to be disturbed by Data Linneage information. Therefore it should be possible to filter original sources that are shown to the user via preferrences.


Related issues

Related to Edit - feature request #7774: Show description source for description elements New 09/20/2018
Related to Edit - feature request #7860: [Master] Remaining E+M editor issues New 09/28/2018

History

#1 Updated by Andreas Müller about 5 years ago

Eckhard:

2.) Angabe der Referenzen für factual data – distribution:

beim Import sind ja (ich glaube jeweils zwei) Referenzen für den Import selbst angelegt worden. Die braucht der Nutzer doch eigentlich nicht, oder? Ich will ja nur mit den Original-Referenzen arbeiten.

Andreas :

Zu 2.: Grundsätzlich hast du sicherlich Recht, dass das für den normalsterblichen User eher irritierend ist, diese Data Linneage Informationen auch alle angezeigt zu bekommen. Daher sollte er die Möglichkeit haben diese Dinge auszublenden. Man könnte sogar darüber nachdenken diese vollständig uneditierbar zu machen, da sie ja eigentlich auch nicht mehr editiert werden sollten im Nachhinein sondern lediglich für den Fall, dass wir im Nachhinein etwas im Berlin Model nachschauen wollen und dann schneller an die Information ran kommen (ich brauche die also sehr oft) oder für den Fall, dass wir im Nachinein etwas am Import korrigieren, und das dann viel leichter ist, wenn man den Bezug hat zum Original.

Ich werde mal ein Ticket anlegen, dass Filtern von Sources nach SourceType behandelt.

#2 Updated by Andreas Kohlbecker almost 5 years ago

  • Keywords set to Euro+Med,Migration

#3 Updated by Andreas Müller over 1 year ago

  • Description updated (diff)
  • Assignee changed from Andreas Kohlbecker to Katja Luther
  • Priority changed from New to Priority13

Still needs to be discussed if needed. Sources should be ordered now by source type so data linneage sources come at the end. Is this enough?

#4 Updated by Andreas Müller 12 months ago

  • Estimated time set to 2.00 h

#5 Updated by Andreas Müller 12 months ago

  • Private changed from Yes to No

#6 Updated by Andreas Müller 8 months ago

KL an ERS:

parallel zu den Import Issues für Euro+Med arbeiten wir auch die Editor Tickets ab, die Euro+Med betreffen, dabei bin ich auf folgendes Ticket gestoßen: #4129

Hier wurde die Frage gestellt, ob wir die Import Sources für den Nutzer im Editor raus filtern sollen oder ob der aktuelle Stand, dass die Sources nach Typ sortiert werden, ausreicht?

Kannst Du da mal rein schauen und mir ein Feedback geben, ob der aktuelle Stand ausreicht oder ihr doch lieber die Import Sources gar nicht angezeigt bekommen wollt.

====

AM:

mir scheint die Funktion weiterhin sinnvoll, kann die Priorität aber nicht einschetzen.
Ich nehme aber mal PP in cc, da wir heute für Additivity auch über disablen und verändern von Sourcelisten gesprochen haben. Das hat dort einen etwas anderen Fokus, bei der Implementierung könnte es aber Synergien geben und sollte auch so gemacht werden, dass es für beides passt.
Da sollte sich möglichst einer von beiden dransetzen und beides implementieren.

#7 Updated by Katja Luther 8 months ago

#8 Updated by Andreas Müller 9 days ago

#9 Updated by Andreas Müller 9 days ago

#10 Updated by Andreas Müller 9 days ago

#11 Updated by Andreas Müller 9 days ago

  • Target version changed from Euro+Med Migration to Euro+Med TaxEditor issues

Also available in: Atom PDF

Add picture from clipboard (Maximum size: 40 MB)